Trauer um ein Gründungsmitglied

gaboAls sich vor 32 Jahren der WCV gründete, war unter den Gründungsmitgliedern auch ein Ehepaar aus Bernburg. Gabo und Karin Wolf waren viele Jahre auf der Bühne als Elferrat bzw. Funkentänzerin zusehen.
Wir erhielten heut die Nachricht das Gabo Wolf im Alter von 60 Jahren verstorben ist. Im Verein kannten die Zuschauer Gabo als ersten „Raketenminister“. Auch sein kurzausgesprochenes „WUDE“ ist bei den Karnevalisten von damals legendär.

In den Chroniken des WCV bleibt er UNVERGESSEN.

 

Veröffentlicht 23/05/2020 von wudeschoe in Verein

%d Bloggern gefällt das: